Armring

Über das Objekt

Oberarmring mit fein gravierten, schwarz ausgelegten Ritzzeichnungen aus der Schale der Trochusmuschel. Die Ringe wurden von Männern und Frauen am Oberarm getragen und galten als sehr wertvoll. Die Herstellung war sehr zeitaufwändig. Üblicherweise erfolgte das Abschlagen der Segmente von der Muschel und das Schleifen bis auf die Perlmuttschicht durch Frauen. Männer brachten das Ritzdekor an. An den Mustern bestanden Eigentumsrechte.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?