Utagawa Kunisada

Magische Szene aus dem Genpei-Krieg, 1823

Über das Objekt

Der Druck zeigt eine Schlüsselszene eines Kabuki-Stückes, das sich lose an den Erzählungen von den Heike (Heike monogatari) orientierte. Die drei Figuren basieren auf historischen Persönlichkeiten dieser epischen Chronik des Genpei-Krieges (1180-1185), die den Kampf der Familien Taira und Minamoto um die Vorherrschaft über Japan nacherzählt. Tomoe Gozen, die Frau links im Druck, kämpfte heldenhaft und enthauptete gegnerische Samurai, bevor ihr Ehemann (mittig) ihr befahl, ihr eigenes Leben zu retten und zu fliehen.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?