Utamaro Kitagawa

Yashio aus dem Ōgiya aus der Serie »Die Sechs Juwelenflüsse« , 1793

Über das Objekt

Die Dienerin (oder kamuro) der Kurtisane Yashio hält einen Miniaturgarten in Händen. Der Druck stammt aus einer Serie, die mit dem japanischen Lyrikmotiv der »Sechs Juwelenflüsse« spielt. Dem Motiv liegen sechs reale Gewässer in Japan zugrunde, die alle den Namen Juwelenfluss trugen. Der parodistische Druck befasst sich mit dem Juwelenfluss in den Koya-Bergen: Es wird angenommen, dass die Pagode in diesem Miniaturgarten an den großen Tempelkomplex in den Koya-Bergen erinnern soll.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?