Figur

Über das Objekt

Die sehr große und schwere Figur ist bedeckt mit eingeschnittenen Linien nach Art einer Narbentatauierung, wie sie den Jungen während der Initiation zugefügt wird. Der Körper verbindet sich mit den Füßen zu einem Halbmond, der als Aufhängehaken dient. Vermutlich die Darstellung eines mächtigen Ahnen, aufbewahrt im Männerhaus.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?