Flechtarbeit

vor 1900

Über das Objekt

Dieser Anhänger wurde auf Nauru von Männern während der Schwangerschaft ihrer Frauen getragen. Er ist aus hellem und schwarzem Bast geflochten und mit Muschel- und Kokosscheibchen verziert, nach unten hin mit neun roten Muschelscheibchen in gleichmäßigen Abständen. Auch die werdenden Mütter trugen ein entsprechendes Zeichen um ihren Status zu signalisieren (II/1423).

Objektdaten

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person