Ernst Würtenberger

Selbstbildnis, 1898

Über das Objekt

Selbstbewusst blickt uns der Künstler im Dreiviertelprofil direkt entgegen, im Sonntagsstaat mit weißem Hemdkragen und grüner Fliege. Aus einer Handschrift auf der Rückseite des Gemäldes geht hervor, dass es 1916 als Kommunionsgeschenk von Tante Elsa an seine Tochter Monika ging.

Objektdaten

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person