Wilhelm Dürr

Herrenporträt, 1884

Über das Objekt

Auch in diesem Schulterstück im Viertelprofil führen Körper und Kopf des Dargestellten eine Gegenbewegung aus, was, wie die Lichtregie, Dynamik erzeugt. Eindringlich blickt der Bärtige leicht von oben auf uns herab. Diese Lebendigkeit macht den Hofmaler Dürr zu einem in der Freiburger Gesellschaft gefragten Porträtisten.

Objektdaten

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person