Wilhelm Trübner

Bildnis des Dichters Felix Philippi, 1882

Über das Objekt

Wilhelm Trübner und Felix Philippi kannten sich aus München, wo sich Trübner 1875 niedergelassen hatte. Als dieses Porträt entstand, war Phillipi als Journalist tätig. Später arbeitete er als Regisseur und schrieb Theaterstücke. Er gilt als großer Verehrer Henrik Ibsens. Trägt er das Hufeisen an seinem Kragen als Glückssymbol?

Objektdaten

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person