Johann Martin Morat

"Kadelburg", um 1852

Über das Objekt

Als befahrbaren Fluss porträtiert Morat den Rhein bei Kadelburg. Kleine Boote und ein Floß sind auf dem Wasser unterwegs, während die Gierseilfähre gerade einen Heuwagen übersetzt. Es scheint jedoch nicht die Fähre, sondern die Pfarrkirche St. Martin zu sein, die das Interesse der Staffagefigur mit dem Fernrohr geweckt hat.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?