Johann Martin Morat

"Waldshut", um 1852

Über das Objekt

In keiner anderen Ansicht ist der Standpunkt so hoch gewählt wie hier. Dadurch fallen der Verlauf des Rheins und die Mündung der Aar besonders ins Auge. Wahrscheinlich benutzte Morat Landkarten als Vorlage, um die reale Beobachtung zu erweitern. Das Blatt entstand, bevor Waldshut 1856 an die Eisenbahnlinie angeschlossen wurde.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?