Julius Bissier

Fische, um 1939

Über das Objekt

Titel und Formgebung verweisen auf ein beliebtes Motiv der ostasiatischen Kunst. Unterstrichen wird diese Andeutung durch den Stempelabdruck, der ab 1934 die handschriftliche Signatur ersetzt und als eigenes Bildelement fungiert. Der Stempelabdruck übersetzt Bissiers Autorschaft in ein Zeichen und anonymisiert sie damit.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?