Känsterle

Geißelung Christi , 1725

Über das Objekt

Das dekorierte Kästchen beinhaltet eine Reihe von Figuren, die die biblische Szene der Geißelung Jesu wiedergeben. Kurz vor seinem Tod am Kreuz wurde Jesus von Soldaten auf Anweisung des Pontius Pilatus gegeißelt und verspottet. Die Szene wirkt theatralisch und erinnert, besonders durch den verzierten Rahmen, an eine Bühne. Kästchen dieser Art, auch Känsterle genannt, waren für den häuslichen Gebrauch bestimmt. In diesen konnten Gegenstände aufbewahrt und ausgestellt werden. Jedes Kästchen ist eine Einzelanfertigung.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?