Oberrheinisch

Hl. Sebastian, 1520/30

Über das Objekt

Das seit dem Spätmittelalter geläufige Bild des kaum bekleideten Jünglings Sebastian erinnert an Darstellungen des gemarterten Christus. Hier ist der Glaubensheld in einer besonders dynamisch wiedergegeben. Damit wird deutlich gemacht, dass er seine Prüfung siegreich bestehen wird.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?