Unbekannt

Die hl. Maria Magdalena im Haarkleid, Anfang 16. Jh.

Über das Objekt

Der Legende nach verbrachte Maria Magdalena 30 Jahre als Büßerin in der Einöde. Jeden Tag wurde sie von Engeln zum Himmel erhoben. Bekleidet war sie nur mit ihren langen Haaren und einem Haarkleid am ganzen Körper. Diese Darstellung verbreitet sich im 15. Jahrhundert.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?