Schale

Über das Objekt

Die große Holzschale hat die Form eines Vogels mit Kopf, Schwanzfedern, Flügeln und Füßen. Holzschalen wurden im Alltag allgemein als Essschalen verwendet. Solche aufwändig geschnitzten Behälter wurden aber vor allem bei zeremoniellen Gelegenheiten benutzt.

Objektdaten

Literaturhinweise

alle ausblenden alle anzeigen
Ohnemus, Sylvia; Kaufmann, Christian; Horner, Peter: Zur Kultur der Admiralitäts-Insulaner in Melanesien :. die Sammlung Alfred Bühler im Museum für Völkerkunde Basel; [eine Veröffentlichung des Museums für Völkerkunde und des Schweizerischen Museums für Volkskunde Basel] /. Basel 1996.

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person