Schnitzerei

Geschnitzte Elfenbeinfigur, 20. Jahrhundert

Über das Objekt

In Deutschland überwachen Zoll und Naturschutzbehörden den Handel mit geschützten Tier- und Pflanzenarten sowie deren Produkten. Darunter fällt auch Elfenbein, z. B. von Elefanten- und Flusspferdzähnen. 1998 übergab die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Freiburg dem Museum 42 Elfenbeinobjekte zur Verwahrung. Diese hatte der Zoll zuvor beschlagnahmt und so dem Handel entzogen.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?