Speer

Über das Objekt

Speer, dem die dazugehörige Obsidianklinge fehlt. Die reich verzierten Speere der Admiralitätsinseln waren eine begehrte Ware für europäische Sammler und wurden teilweise extra für diesen Zweck hergestellt. Das vorliegende Stück ist jedoch so sorgfältig gearbeitet mit seinem Doppelgesicht und der Verzierung durch Schnurbindung, dass es vermutlich in Gebrauch gewesen ist. Über die Bedeutung der Gesichtsdarstellungen ist nichts bekannt. Speere wurden sowohl im Kampf als auch als Zeremonialwaffen verwendet.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?