Eduard Kuhn

Sammler_in

Biografie

Eduard Kuhn war ab Oktober 1896 Gewerbelehrer in Deutsch-Ostafrika (heute: Tansania (ohne Sansibar), Burundi, Ruanda und ein kleines Gebiet im heutigen Mosambik). Nach einem Hitzeschlag im November 1897 kehrte Kuhn nach Müllheim zurück. Kuhn verkaufte den städtischen Sammlungen im Jahr 1899 Objekte aus Ostafrika, die er eigenen Angaben zufolge vor Ort käuflich erwarb. Weitere Daten zu Eduard Kuhn liegen bislang nicht vor.

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person