Oberst Dr. Wilhelm Winterer (1879 - 1969)

Sammler_in

Biografie

Oberst a.D. Dr. Wilhelm Winterer wurde am 21.09.1879 in Konstanz geboren. Nach seinem Abitur trat Wilhelm Winterer in das 5. Badische Infanterieregiment 113 ein. 1907 wechselte er als Leutnant zur "Kaiserlichen Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika", der er bis 1913 angehörte und aus der er als Offizier austrat. Später kämpfte Wilhelm Winterer im Ersten und im Zweiten Weltkrieg und stieg im Laufe seiner militärischen Laufbahn zum Hauptmann, Major, Oberstleutnant und schließlich zum Oberst auf. Wilhelm Winterer starb am 29.06.1968. Der Vater von Wilhelm Winterer, Dr. Otto Winterer war von 1888 bis 1913 Oberbürgermeister der Stadt Freiburg. 1910 übergab er im Namen seines Sohnes naturkundliche und ethnographische Objekte an das städtische "Museum für Natur- und Völkerkunde".

Personendaten

Weitere Personennamen

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person