um 1150 - 1170

About the object

Minting from the Freiburg mint under Duke Bertold IV of Zähringen (1152-1186). Portrait in profile with sword and lance bearing a standard (gonfalon) as a symbol of the dukedom surrounded by a beaded circle (so called Dynastenpfennig). The reverse shows traces of embossing.

Object information

References

hide all show all
Matzke, Michael: Siegel und Münzen der Zähringer. S. 263 - 295. In: Die Zähringer. Rang und Herrschaft um 1200, Band 85. Ostfildern 2018, S. XXIV, 518 Seiten.
Matzke, Michael: Mittelalterliche Bergbauprägungen in Südwestdeutschland?. Numismatische und archäometallurgische Untersuchungen an Breisgauer, Tübinger und Wormser Pfennigen. S. 43 - 173, Tafeln 1 – 8. In: Dirham und Rappenpfennig 2, Mittelalterliche Münzprägung in Südwestdeutschland, Band 19. Bonn 2004, S. 173 S., 8 Tafeln.

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person