Walter Dittrich

Morchella esculenta

About the object

Morcheln (Morchella esculenta) sind begehrte Speisepilze. Als Zersetzer sind sie nicht an eine bestimmte Pflanze gebunden und kommen daher an verschiedenen Orten vor, z. B. in Auwäldern oder auf ungedüngten Wiesen. Nach 1945 hat das Museum versucht, Pilzen mehr Raum in der Sammlung zu geben. So finden sich neben verschiedenen Modellen auch Pilzdarstellungen, hier exemplarisch für die Speisemorchel.

Object information

Your message about the object

Do you have any information or questions about this object?