Bootsmodell

Über das Objekt

Modell eines Auslegerbootes von Palau. Auf Palau gab es fünf verschiedene Typen von Auslegerbooten zu unterschiedlichen Zwecken. Die Kanus des Typus kaeb waren Sportkanus, mit denen Rennen gefahren wurden. Sie werden schon seit den 1880er Jahren nicht mehr gebaut. Anders als die für den Transport von Waren und Menschen gebräuchlichen Boote ist das kaeb sehr schlank. Fraglich ist, ob die Modellboote nur für Europäer hergestellt worden. Im Jahr 2004 baute der Schnitzer des Museums Etpison auf Palau, Enrico Soliman, für das Pacific Art Festival 2004 ein kaeb. Dieses und weitere Objekte aus Mikronesien kamen über Eugen Brandeis nach Freiburg, der als Landeshauptmann der deutschen Kolonialregierung von 1898 bis 1906 auf der Insel Jaluit stationiert war. Die dem Museum als Geschenk zugekommene ethnographische Sammlung wurde jedoch von seiner Frau Antonie Brandeis zusammen getragen, die die Objekte auch ausführlich dokumentierte.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?