Katsushika Hokusai

Der Suwa-See in der Provinz Shinshū aus der Serie »36 Ansichten des Berges Fuji«, 1830

Über das Objekt

Die von den japanischen Alpen gerahmte Seelandschaft ist in tiefen Blautönen gehalten. Der hier verwendete synthetische Farbstoff, das sogenannte “Berliner Blau“, wurde aus Deutschland importiert. Obwohl er anfänglich teuer war, erfreute er sich großer Beliebtheit, weil er länger hielt als die traditionellen pflanzlichen Pigmente.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?