Johann Baptist Kirner

Spielende italienische Kinder mit Hund, 1858

Über das Objekt

Im 19. Jahrhundert werden Kinder und Kindheit neu entdeckt. Lange Zeit davor galten Neun- bis Elfjährige als zu kleine Erwachsene. Jetzt werden sie als eigenständige Personen bildwürdig und in emotionale Beziehung zu ihrer Umwelt gestellt. In Kirners Werken rücken sie oft selbst in den Fokus und sind alleiniges Bildmotiv.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?