Art Thompson

Kwaht yaht is born, 1989

Über das Objekt

Der Siebdruck im typischen Nordwestküsten-Stil ist auf wenige Farben beschränkt. Er zeigt einen Vogel über einer Muschel, aus der sich ein Mann mit Gesichtsbemalung erhebt. Dargestellt ist eine Mythe: der Rabe, ein Urzeit/held und Trickster der Nuu-chah-nulth (Nootka) lebte bereits vor den Menschen. Einsam, ohne intelligenten Gefährten, schrie er bis ihm Schleim aus der Nase troff und auf eine Muschel fiel. Ihr entstieg nach einiger Zeit Kwaht Yaht, der Urvater der Nuu-chah-nulth. Der in einem Dorf auf Vancouver Island geborene Künstler Art Thompson (1948-2003) studierte in Victoria und Vancouver Kunst, u. a. bei Henry Hunt. Basierend auf der traditionellen Kunst der Nordwestküste und geprägt von ihren Mythen entwickelte er seinen eigenen Stil. Bekannt wurde er vor allem durch Siebdruck- und Schnitzarbeiten.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?