Johann Baptist Kirner

Kniende Italienerin, ein betendes Mädchen haltend, vor 1834

Über das Objekt

Diese Bleistiftskizze einer sitzenden Frau mit liegendem Mädchen zum Gemälde "Italienische Wallfahrer" ist noch sehr skizzenhaft. Doch ist die gesamte, hier noch unverdeckte Figur, in Aufbau und Drehung stimmig erfasst. Rechts am Rand kommt der nackte Fuß des Mädchens zum Vorschein, der ihre nach hinten zurückgebogene Haltung besser erklärt.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?