Johann Baptist Kirner

Oberstallmeister Freiherr von Seldeneck und Freiherr von Blittersdorf, vor 1842

Über das Objekt

Mit Hilfe von Pausen übertrug Kirner die Konturen der Figuren auf die grundierte Leinwand des Gemäldes "Jagdpartie": hier die Zweiergruppe, die auf der rechten Hälfte des Gemäldes leicht wiederzufinden ist. Abweichungen in den Details machen plausibel, dass die Pause vor der Fertigstellung des Gemäldes entstanden sein muss.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?