Johann Martin Morat

"Thiengen" (mit Eisenbahn), nach 1863

Über das Objekt

Als Zentrum des Klettgaus war Tiengen ein Thema, von dem sich Morat einen größeren Käufermarkt versprach. Die Eröffnung des Bahnabschnitts 1863 bot ihm die Gelegenheit, das Motiv mitsamt modernem Verkehrssystem darzustellen und so auf den neuesten Stand zu bringen. Der neue, am Hang liegende Bahnhof sticht in frischem Weiß hervor.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?