Kelch

Peter-Sprung-Kelch , um 1500

Über das Objekt

„disen kelch hat lassen machen Petter Sprung von Friburg uf smein e[rwählung] 1500“ Diese Inschrift auf der Unterseite der Standplatte nennt Entstehungszeit und Stifter des Kelches. Am Kelchfuß ist das emaillierte Wappen angebracht. Peter Sprung gehörte zu den angesehensten Bürgern Freiburgs. Als er zum Obristmeister, zum obersten Meister aller Zünfte, gewählt wurde, schenkte er dem Münster diesen Kelch.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?