Kreuz

Christus am Kreuz, 1600

Über das Objekt

Das Besondere dieses Kruzifixes ist der großzügig verzierte Sockel, der fast als Gegenstück zum schlichten schwarzen Holzkreuz gelten kann. Mit Putten und Blumenkränzen dekoriert, steht er auf drei Füßen. Die Zahl drei kann möglicherweise als Anspielung auf die Dreifaltigkeit gedeutet werden. Nach christlicher Lehre sind Vater, Sohn und Heiliger Geist als Einheit Gottes zu verstehen.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?