Löffel

Über das Objekt

Schöpflöffel wurden überall auf den Admiralitätsinseln hergestellt und benutzt. Sie dienten zum Schöpfen und Verteilen von Nahrung. Wenn Gäste bei Festen bewirtet wurden, konnten sie auch den Löffel als Geschenk erhalten. Die Formen der geschnitzten Griffe sind sehr vielfältig. Leider ist über die Bedeutung der Muster und figürlichen Darstellungen wenig bekannt. Außergewöhnlich an diesem Schöpflöffel ist die feine Verzierung der Kokosnusshälfte mit pflanzlichen Motiven: Zwei Kokospalmen und einzelne Blätter. Die ganze Kelle ist tiefschwarz gefärbt.

Objektdaten

Ihre Nachricht zum Objekt

Sie haben Informationen oder Fragen zu diesem Objekt?