Pfennig

nach 1425

Über das Objekt

Rappen nach dem Münzvertrag des Rappenmünzbundes von 1425 mit dem Zeichen der Münzstätte Thann (Wappen der Katharina von Burgund, Landgräfin im Elsass). In den anderen Münzstätten des Bundes - Freiburg, Breisach, Basel und Colmar - wurden Münzen der gleichen Art geprägt.

Objektdaten

Literaturhinweise

alle ausblenden alle anzeigen
Divo, Jean-Paul; Hamm, Serge; Amandry, Michel; Rohmer, André: Numismatique de Thann. Catalogue commenté des monnaies, jetons, billets de nécessité et médailles émis à Thann en Alsace. Corzonezo 2017.

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht zum Objekt

Ihre Nachricht zur Person